So gelingt die perfekte Bewerbung als Arzt: Leitlinien und Tipps für alle Karrierestufen

Egal ob Assistenzarzt, Facharzt, Oberarzt oder Chefarzt (m/w/d) – kaum jemand macht es wirklich gerne: Bewerbungen schreiben. Denn es kostet viel Zeit, die oftmals fehlt. Wer aber einen neuen Job als Arzt haben möchte, muss eine professionelle und möglichst „lupenreine“ Bewerbung abliefern.

Zu einer erstklassigen Arzt-Bewerbung gehören immer ein tabellarischer Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, die Approbationsurkunde sowie andere relevante Zeugnisse und Zertifikate. Wer schon Facharzt, Oberarzt oder sogar Chefarzt ist, muss mit der Bewerbung auch die Facharzturkunde einreichen.

Worauf Ärzte unbedingt noch achten sollten, wenn sie sich auf eine neue Stelle bewerben, haben wir in dem ausführlichen Ratgeber „So gelingt die perfekte Bewerbung als Arzt“ zusammengefasst.

Sie sind Arzt und auf der Suche nach neuen, spannenden Aufgaben und möchten Ihrer Karriere einen neuen Schub verleihen, dann besuchen Sie unseren Stellenmarkt.

© anilakkus / Canva

Zurück

Wunsch-Kandidaten, zum Greifen nah

Wählen Sie im Formular, welche Positionen Sie besetzen möchten und vereinbaren Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Rückruf.

Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

Offene Stelle/n

Ihr Stellenprofil

Ihr Wunschtermin für einen Rückruf

Ihr Wunschtermin für einen Rückruf
Freie Zeitpunkte
Bitte addieren Sie 7 und 2.