Drei Fragen an … Steffi Holzapfel, Vertrieblerin bei EMC Adam

In unserer neuen Rubrik „Drei Fragen an …“ interviewen wir künftig Ärzte, Personalleiter und Recruiter medizinischer Einrichtungen sowie Experten von EMC Adam zu den Gründen für ihre Berufswahl und warum sie gerne im Medizinsektor arbeiten.

Seit wann bist Du bei EMC und was gefällt Dir am besten?

Ich bin seit 17 Jahren bei EMC Adam und mir gefällt besonders die Vielseitigkeit des Berufes. Oft ist schnelles Handeln gefragt und kein Tag gleicht dem anderen. Ganz besonders die Begleitung der einzelnen Prozesse im Bewerbungsverfahren bis hin zum erfolgreichen Vertragsabschluss macht meine Tätigkeit sehr erfüllend. Hierbei steht vor allem das Menschliche ganz besonders im Vordergrund. Da sich unser Team in den vergangenen Jahren sehr vergrößert hat, sind wir nun in der Lage, noch effektiver zu arbeiten und unser Netzwerk noch weiter auszubauen. Ich liebe es, mich täglich neuen Herausforderungen zu stellen und mich auf neue Situationen einzustellen und Ideen zu entwickeln.

Was macht die Tätigkeit als Vertrieblerin für Dich so besonders?

Im Laufe der vielen Jahre bei EMC Adam habe ich wirklich sehr viele schöne, schicksalhafte, lustige und auch tragische Geschichten erlebt. Ein wirklich schönes Gefühl ist es, wenn ich einen Assistenzarzt an eine Klinik vermittelt habe und dieser sich nach seiner bestandenen Facharztprüfung einfach aus voller Dankbarkeit wieder bei mir meldet, nur um mir diese schöne Nachricht mitzuteilen. Ich habe Ärzte in ihrer beruflichen Entwicklung sehr häufig vom Assistenzarzt bis hin zum Chefarzt begleiten dürfen und mit zahlreichen Bewerbern ein sehr enges und vertrautes Verhältnis aufgebaut. Ganz besonders freue ich mich über das Vertrauen, das mir von Kunden und Ärzten entgegengebracht wird und dass man sich gerne auf meine beratende Tätigkeit und meine Erfahrungen verlässt. Es ist immer eine große Freude, wenn sich aufgrund meiner vertrieblichen Arbeit der Kunde und der Arzt füreinander entscheiden und ich an diesem Prozess maßgeblich beteiligt war.

Worauf kommt es Deiner Meinung nach an, damit die vermittelten Ärzte langfristig zufrieden sind und deren Arbeitgeber ebenfalls?

Man muss einfach ein Fingerspitzengefühl entwickeln, welcher Arzt zu welcher Stelle passt. Das entwickelt sich in der Praxis durch die vielen Gespräche, die man im Laufe der Jahre führt. Ich muss gut zuhören sowie die Wünsche und Qualifikationen besprechen und anhand der besprochenen Informationen eine passende Stelle für die Ärzte akquirieren. Das sind alles Prozesse, die wirklich sehr spannend sind, weil sie nie gleich verlaufen. Aufgrund unserer guten Kundenkontakte und unseren umfassenden Serviceleistungen hat EMC Adam einen ausgezeichneten Ruf als Personaldienstleister, mit dem man gerne zusammenarbeitet. Es ist schön, wenn dieser Ruf auch zum Teil aus der persönlichen Leistung beziehungsweise Einsatzes resultiert, den man täglich bringt.

© AdobeStock / Studio_East

Zurück

Wunsch-Kandidaten, zum Greifen nah

Wählen Sie im Formular, welche Positionen Sie besetzen möchten und vereinbaren Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Rückruf.

Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

Offene Stelle/n

Ihr Stellenprofil

Ihr Wunschtermin für einen Rückruf

Ihr Wunschtermin für einen Rückruf
Freie Zeitpunkte
Bitte addieren Sie 1 und 2.