Interview mit dem neuen Leiter des Recruiting-Teams bei EMC Adam

Zu Beginn des Jahres haben wir unseren 30. Mitarbeiter begrüßen dürfen. Zugleich handelt es sich um einen Mitarbeiter, der eine Schlüsselrolle im Unternehmen einnehmen wird: Es handelt sich um den neuen Recruiting-Leiter: Thomas Ullrich. Thomas Ullrich ist nun bald 100 Tage in dieser wichtigen Funktion tätig. In einem dynamischen Unternehmen wie EMC Adam ist das eine lange Zeit, um viele unterschiedliche Erfahrungen zu sammeln und Eindrücke mitzunehmen.

Frage 1: Du hast Anfang des Jahres die Leitung des Recruitings bei EMC Adam übernommen – eine der ersten Adressen für die Vermittlung von medizinischem Personal. Kannst du uns ein bisschen darüber erzählen, wie dein Alltag als Recruiting-Leiter aussieht, Thomas?

Thomas Ullrich: Klar! Meine Rolle sehe ich wie die eines zentralen Filters – ich sorge dafür, dass genau die richtigen Informationen dort ankommen, wo sie benötigt werden, und zwar sowohl innerhalb unseres Teams als auch darüber hinaus. Das Ziel dabei ist, den Workflow so flüssig wie möglich zu gestalten.

Natürlich gehören zu meinen Aufgaben auch die Umsetzung von Anweisungen, die direkt von der Geschäftsleitung kommen, die wir dann gemeinsam im Team umsetzen. Aber was mir wirklich am Herzen liegt, ist das Wohlbefinden aller im Team. Es ist normal, dass nicht jeder Tag ein Hoch ist. In solchen Momenten gebe ich besonders Acht darauf, dafür zu sorgen, dass solche Tiefphasen nicht das Team beeinträchtigen.

Frage 2: Vor EMC Adam warst du in einem ganz anderen Bereich tätig, richtig? Was hat dich dazu bewogen, in den speziellen Markt der Medizin zu wechseln?

Thomas Ullrich: Richtig, ich habe zuvor im Außendienst für Pflegeeinrichtungen gearbeitet. Der Gesundheitssektor bietet langfristige Perspektiven – etwas, das mir immer sehr wichtig ist. Die Chance, diese Perspektiven bei EMC Adam wiederzufinden, hat mich schließlich überzeugt.

Frage 3: Wenn man an die Arbeit in Kliniken und Praxen denkt, kommen einem sofort bestimmte Besonderheiten in den Sinn, die nicht unbedingt zu den Wünschen der neuen Generation nach Flexibilität und Homeoffice passen. Wie gehst du mit diesen Herausforderungen um?

Thomas Ullrich: Ja, das stimmt. Die Medizinbranche hat es nicht einfach, auf diese neuen Anforderungen zu reagieren. Aber es finden sich Wege: Etliche Klinikpartner aus unserem Netzwerk haben bereits begonnen, sich an die neuen Anforderungen des Marktes anzupassen. So haben zum Beispiel Bewerber, die wir vermitteln, inzwischen die Möglichkeit, eine Vier-Tage-Woche zu wählen – etwas, das vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre.

Frage 4: Was hat dich in deiner täglichen Arbeit mit Ärzten bisher am meisten überrascht?

Thomas Ullrich: Was mich wirklich überrascht hat, ist der durchweg freundliche und wertschätzende Umgang – egal ob mit einem Chefarzt oder einem Assistenzarzt. Als langjähriger Partner der Branche wird unsere Leistung sehr geschätzt. Das hätte ich anders erwartet. Schließlich haben viele Ärzte einen stressigen Alltag.

Frage 5: Mit deinem Eintritt bei EMC Adam bist du Teil eines Unternehmens geworden, das es wie kaum ein anderes in der Branche verstanden hat, traditionelle Tugenden, die schon vor 20 Jahren gelegt wurden, mit moderner Personalsuche zu vereinen. Wie erlebst du diesen Spagat im Alltag und was ist deiner Meinung nach der Schlüssel zu diesem Erfolg?

Thomas Ullrich: Ich denke, der Schlüssel liegt im Zuhören – ganz ähnlich, wie es auch Ärzte tun. Meine Kollegen und ich legen großen Wert darauf, nicht nur Fakten zu sammeln, sondern auch die zwischenmenschlichen Aspekte zu berücksichtigen. Fragen wie „Wie würde sich diese neue Herausforderung auf die Familie auswirken?“ sind für uns Standard. Denn nur, wenn auch die „weichen“ Faktoren stimmen, können wir Positionen erfolgreich und langfristig besetzen.

Vielen Dank für dieses aufschlussreiche Gespräch und die besten Wünsche für deine weitere Arbeit bei EMC Adam, Thomas!

Zurück

Wunsch-Kandidaten, zum Greifen nah

Wählen Sie im Formular, welche Positionen Sie besetzen möchten und vereinbaren Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Rückruf.

Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

Offene Stelle/n

Ihr Stellenprofil

Ihr Wunschtermin für einen Rückruf

Ihr Wunschtermin für einen Rückruf
Freie Zeitpunkte
Was ist die Summe aus 3 und 8?