Aktuelles

Neuigkeiten rund um Ihr EMC-Adam-Team finden Sie hier ebenso, wie einen interessanten Mix aus Themen, die Personaler einerseits und den Gesundheitsmarkt andererseits aktuell bewegen.

Die Rekrutierung in der Medizin war lange nicht so herausfordernd wie die letzten zwei bis drei Jahre. Daher sind Personaler im Gesundheitswesen auf der Suche nach Stellschrauben, die eine höhere Erfolgsquote versprechen. Welche Aspekte in der Rekrutierung von Ärztinnen und Ärzten erfolgversprechend sind, erläutert EMC Adam anhand von fünf Best Practices.

Der Begriff “Ghosting” wurde lange nur im Dating-Kontext verwendet, findet nun aber auch Einzug in den Sprachgebrauch von Personalern. Denn es passiert immer häufiger, dass potenzielle Kandidaten plötzlich abtauchen und nicht mehr erreichbar sind. Mit welchen Präventionsmaßnahmen medizinische Einrichtungen diesem Phänomen entgegenwirken können, erläutert EMC Adam.

Was es mit der Fachsprachen- und Kenntnisprüfung auf sich hat, was es für Mediziner aus dem Ausland in diesem Kontext zu beachten gilt und wie man in Deutschland eine Approbation erhält, haben wir für Interessierte kompakt zusammengestellt.

Warum Medizinische Versorgungszentren von der aktuellen Lage am hart umkämpften Ärzte-Arbeitsmarkt profitieren und wie Kliniken gegensteuern können, erläutert Jan Adam.

Die Berufsaussichten für Ärzte sind in vielen Fachbereichen hervorragend. EMC Adam stellt nun Kompaktwissen für den Facharzt für Psychosomatik und Facharzt für Psychiatrie bereit. Zwei Berufsbilder mit sehr guten Zukunftsaussichten, in denen mehr als nur attraktive Gehälter winken.

Die Ergebnisse der aktuellen Mitgliederbefragung des Marburger Bund sollten Geschäftsführer und Personaler von medizinischen Einrichtungen gleichermaßen wachrütteln. Denn nicht nur beim Personalmanagement gibt es in vielen Einrichtungen eine Schieflage, die schnellstmöglich behoben werden sollte, möchte man den Personalmangel in der Branche nicht noch weiter unnötig verschärfen – ein Kommentar von Jan Adam

HR-Verantwortliche medizinischer Einrichtungen sehen sich der Herausforderung gegenüber, eine steigende Anzahl offener Stellen mit qualifizierten Bewerbern zu besetzen und zugleich die Mitarbeiterfluktuation so niedrig wie möglich zu halten. EMC Adam nennt vier Stellhebel, wie HR-Abteilungen von Krankenhäusern und Medizinischen Versorgungszentren sich künftig besser bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung aufstellen können.

Worauf Ärzte unbedingt achten sollten, wenn sie sich auf eine neue Stelle bewerben, haben wir in dem ausführlichen Ratgeber „So gelingt die perfekte Bewerbung als Arzt“ zusammengefasst.

Medizinische Fachkräfte werden stark umworben und viele Personalabteilungen fühlen sich dem damit einhergehenden Druck und den mangelnden Recruiting-Perspektiven nicht gewachsen. Denn es gilt nicht nur ad hoc Personalengpässe zu beheben, sondern auch langfristig in Employer-Branding-Maßnahmen zu investieren und strategisch an der Arbeitgebermarke zu arbeiten. EMC Adam erläutert, welchen Mehrwert die Partnerschaft mit einem Personalberater bei diesen Herausforderungen bieten kann.

Vergangene Woche fand in Bremen der 126. Deutsche Ärztetag statt. Hier wurde unter anderem über den Fachkräftemangel in der Branche diskutiert. Der „War for Talents“ nimmt daher weiter zu, weiß auch EMC Adam zu berichten.

Der Mai steht dieses Jahr wieder im Zeichen des „European Diversity Month“ und ist auch für medizinische Einrichtungen ein guter Anlass, um das eigene Diversity Management zu überdenken. EMC Adam erklärt, warum es für Unternehmen bei der Förderung von Vielfalt um mehr geht, als ein gesellschaftliches Zeichen zu setzen.

Vergangene Woche fand das jährliche Team-Event von EMC Adam statt. Dafür ging es dieses Jahr für zwei Tage nach Köln. Hier war viel Abwechslung geboten.

Der Druck auf Personalabteilungen von Kliniken ist hoch, denn Fachkräfte werden nicht nur bundesweit, sondern auch international stark umworben. Daher müssen Einrichtungen strategisch an ihrem Employer Branding arbeiten. EMC Adam gibt Tipps, was Krankenhäuser beim Aufbau ihrer Arbeitgebermarke beachten müssen.

Auch dieses Jahr stehen Employer Branding und Work-Life-Balance weiterhin ganz oben auf der Liste von HR-Verantwortlichen. Aber das sind nicht die einzigen Trends, die Personaler von medizinischen Einrichtungen auf dem Schirm haben sollten.

Seit über vier Jahren ist EMC Adam, neben dem Firmensitz in Bergheim, mit einer zweiten Niederlassung in Lübeck-Travemünde vertreten. Diese soll nun weiter ausgebaut werden. Das Wachstum der Niederlassung wird künftig der zum 1. Januar 2022 ernannte Standortleiter Nick Kuhlmann verantworten.

Nach knapp 20-jähriger Geschäftsführertätigkeit übergibt Gründer und bisheriger Geschäftsführer Dietmar Adam zum 01.01.2022 die Geschäftsleitung an seinen Sohn Jan Adam.